Arbeiten ist heute längst kein Ort mehr, sondern ein Platz, an dem Mitarbeitende mobil, sicher und flexibel mit den Endgeräten ihrer Wahl arbeiten. Damit dies problemlos und sicher funktioniert, braucht es geeignete IT-Lösungen wie Terminal Services. Mit einer solchen Lösung virtualisieren Sie wenig performanceintensive Arbeitsplätze unkompliziert und zuverlässig – damit Sie oder Ihre Kunden auch beim mobilen Arbeiten Höchstleistungen erbringen.

Was verstehen wir unter einem mobilen und flexiblen Arbeitsplatz? Ziel eines solchen Arbeitsplatzes ist es, den Herausforderungen im Job sicher, effizient und vollumfänglich gerecht zu werden – und dies losgelöst vom aktuellen Arbeitsort. Denn das Büro der Gegenwart befindet sich im Homeoffice, in der S-Bahn, beim Kunden oder im Besprechungszimmer.

Gewachsene IT-Strukturen verlangsamen die mobile Datenübertragung

Viele Menschen arbeiten zum ersten Mal regelmässig mobil. Dies stellt nicht nur die Mitarbeitenden selbst vor eine neue Herausforderung, sondern auch ihre Arbeitgeber und deren IT-Infrastrukturen. Denn die klassischen IT-Architekturansätze werden der benötigten Flexibilität häufig nicht gerecht. Ein Grund dafür sind gewachsene Client/Server Architekturen, welche das Backend der Applikation auf dem Server zur Verfügung stellt, während das Frontend klassisch auf dem Client (sprich Arbeitsplatz des Users) betrieben wird. Denn dies setzt eine massive Bandbreite voraus, um Daten flüssig zwischen Backend und Frontend zu übertragen.

Terminal Server für mobiles Arbeiten mit klassischen Office-Applikationen

Die Virtualisierung von weniger performanceintensiven Arbeitsplätzen mit klassischen Office-Applikationen wird in den meisten Fällen ganz einfach über Terminal Server umgesetzt. Während bei performanceintensiven Arbeitsplätzen die Netstream Cloud-Lösung mit VMware VDI Services beste Ergebnisse erzielt, wird hier im User-Einsatz lediglich die Bildschirmausgabe zwischen dem Virtual Data Center und dem User übermittelt. Die Daten selbst bleiben im Data Center. Und durch die problemlose Skalierung (oder Reduzierung) der Virtual Data Center Services kann sehr schnell und flexibel auf veränderte Arbeitsmodelle wie in Zeiten von Corona reagiert und die mobile Arbeit aus dem Homeoffice unkompliziert und einfach sichergestellt werden.

Fazit: Die Lösung mit den Terminal Services von Netstream deckt die Bedürfnisse im Bereich der wenig leistungsintensiven Arbeitsplätze vollständig ab und behält dabei die klassische Applikationsarchitektur bei. Zudem garantiert sie die vollständige Flexibilität für den mobilen Arbeitsplatz.

Sicherheit «made in Switzerland»

Sicherheitskritische Workloads sind bei Netstream in guten Händen. Denn alle Cloud Services von Netstream werden in unseren firmeneigenen hochsicheren Schweizer Data Centern betrieben.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Flexible Skalierung (oder Reduzierung) der Computer-Ressourcen
  • Flexible Skalierung der Internetbandbreite
  • Hohe Kompatibilität:
    Nahtlose Integration des Virtual Data Center von Netstream in bestehende VMware-Umgebung.
  • Hohe Verfügbarkeit:
    Dank mehrfach redundanter 40 Gbit-Internetanbindung
  • Erfüllung höchster Sicherheitsanforderungen:
    Hosting in eigenen Schweizer Data Centern
  • Einfacher Einstieg in flexible Arbeitsmodelle für wenig digitalisierte Branchen:
    kompetente Beratung durch Netstream und zertifizierte Partner

Sie sind an einer solchen Lösung interessiert?

Bauen Sie Ihre Lösung für Ihre Endkunden mit den Netstream Cloud Services oder beziehen Sie eine fixfertige Lösung über unsere Partner.