Die Berechnung von Kosten für Cloud Services kann komplex und zeitraubend sein, dabei wollen Sie bloss die Kosten bei einem Anbieter erfahren. Wir sind der Meinung, dass dies auch einfacher und schneller geht. Wir zeigen Ihnen eine einfache Methode, wie Sie eine Übersicht über Ihre Cloud-Kosten von Netstream erhalten.

Im Allgemeinen werden die Kosten für Cloud Computing oft pro Stunde oder sogar pro Tag angegeben. Fast ebenso häufig ist die Kosten in Grösse oder Dauer einer Instanz festzulegen. Darüber hinaus gibt es sicher auch noch die eine oder andere weitere Variante.

Die Komplexität solcher Cloud-Preismodellen ist äusserst hoch und teilweise auch ziemlich schwer verständlich. Dazu kommen dann auch noch zusätzliche versteckte Kosten, die nicht ohne weiteres ersichtlich sind. Darunter fallen beispielsweise Kosten für den ein- und ausgehenden Verkehr oder für andere Ressourcen wie Anfragen (requests), welche gezählt werden und so unerwartete Zusatzkosten mit sich bringen.

Wir bemühen uns, diese Kalkulation soweit zu vereinfachen damit unsere Kunden einen klaren Überblick über die monatlichen Kosten bekommen und diese auch jederzeit selbst berechnen können

Wir zeigen Ihnen wie Sie in wenigen Minuten die monatlichen Cloud-Kosten Ihrer bestehenden lokalen vSphere-Umgebung berechnen können. Folgen Sie hierfür einfach der folgenden Anleitung in nur drei Schritten.

3 Schritte zu Ihren Cloud-Kosten

1. Installieren Sie das PowerCLI-Tool von VMware, falls noch nicht vorhanden.

Install-Module -Name VMware.PowerCLI

2. Führen Sie die folgenden Powershell-Befehle aus, um einen Export aus Ihrer vSphere-Bestandsliste zu erstellen. HINWEIS: Hierbei werden alle Daten anonymisiert und nur die Ressourcenwerte von CPU, Arbeitsspeicher und Festplattenspeicher werden exportiert!

$vcenter = Read-Host 'Enter Your vmware vCenter Host:'
Connect-VIServer $vcenter

Get-VM 
| Select-Object @{Name='Name';Expression={Get-Random}},PowerState,NumCPU,CoresPerSocket,MemoryMB,MemoryGB,UsedSpaceGB, ProvisionedSpaceGB, GuestId | Export-CSV netstream-cloud.csv -NoTypeInformation

3. Senden Sie die generierte Datei „netstream-cloud.csv“ an vmcalc@netstream.cloud

Den schwierigsten Teil haben Sie nun bereits erledigt. Sie können sich nun entspannen und erhalten in den nächsten 24 Stunden eine Übersicht über Ihre Cloud-Kosten bei Netstream.

Haben Sie eine andere Umgebung als vSphere? Kein Problem, kontaktieren Sie uns via info@netstream.cloud im LiveChat oder unter +41 58 058 40 00 und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot oder beantworten Ihre Fragen.