Netstream erhält Zertifizierung nach ISO 27001

ISO 27001

Teilen Sie diesen Post mit Ihrem Netzwerk.

Die Netstream AG zertifiziert erfolgreich gesamte Organisation inklusive firmeneigener Rechenzentren nach ISO/IEC 27001. Damit belegen wir, dass das vorhandene Informationssicherheits-Managementsystem vollumfänglich den Anforderungen der Norm entspricht.

ISO/IEC 27001 ist die international führende Norm für Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS). Mit der Zertifizierung weisen Unternehmen nach, dass sie über ein wirksames ISMS verfügen, um Informationen, Daten und Systeme vor unerlaubten Zugriffen zu schützen. Um die Zertifizierung festzustellen, auditiert eine offizielle Prüfstelle die im Unternehmen vorhandenen Bedingungen, Prozesse und Dokumentationen.

Wir haben nun offiziell die Zertifizierung nach ISO/IEC 27001:2013 erhalten. Die Zertifizierungsstelle SQS prüfte hierzu alle vorhandenen Begebenheiten und urteilte, dass das vorhandene Managementsystem den Anforderungen der aufgeführten normativen Grundlage entspricht.

«Sowohl für unsere Kunden wie auch für uns ist der Umgang mit sensiblen Daten ein äusserst wichtiges Thema. Mit der Zertifizierung können wir unseren Kunden nun zweifellos belegen, dass wir die entsprechende Norm im Bereich IT-Sicherheit einhalten und ihnen als kompetenten Partner zur Seite stehen», freut sich Reto Kasser, CTO der Netstream AG, über die erhaltene Zertifizierung.

Hier geht es zur Medienmitteilung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Verpassen Sie kein Update.

Mehr aus unserem Blog

Seite durchsuchen...

pexels-mike-1181809
50%

Archive Storage

Jetzt Cloud-Speicher sichern!