connecting you to
Backup und Recovery Modernisierung

Daten sind die wichtigsten Ressourcen eines Unternehmens und sollten jederzeit und überall verfügbar sein. Dabei ist der maximale Schutz Ihrer Daten essentiell. In der heutigen Zeit ist deshalb eine Backup- wie auch Recovery-Strategie unumgänglich.

Mit dem Einsatz einer Cloud-Infrastruktur können heute auch herkömmliche Backup-Lösungen überdacht und modernisiert werden. Denn in den letzten Jahren haben sich nicht nur die Anforderungen verändert, sondern auch die Menge der Daten.

Backup und Recovery dient in der Regel der kurzfristigen Datenaufbewahrung (ca. 1 Monat). Archive hingegen werden für die langfristige Datenaufbewahrung verwendet. Hier liegen oft gesetzliche Aufbewahrungsfristen (Artikel 958f Schweizer Obligationenrecht) zugrunde – eine Herausforderung für viele Unternehmen. Mit einem zusätzlichen Speicherort, können Daten nach einer vordefinierten Zeit automatisiert ausgelagert werden. In unserem Fall übernimmt dies unser S3-fähiger Object Storage. Dort können Daten sowohl speicher- und kosteneffizient als auch georedundant ausgelagert werden und bleiben so optimal archiviert. 

Highlights

  • skalierbar
    Unsere Cloud-Lösungen ermöglichen eine unbegrenzte Skalierbarkeit - in beide Richtungen.
  • sicher
    Durch modernste Verschlüsselungstechnologie werden Ihre Daten sicher in unser Schweizer Data Center transportiert und aufbewahrt.
  • innovativ
    Unsere innovative Backup-Technologie von Rubrik ermöglicht eine nahtlose Integration in Ihre Infrastruktur.
  • flexibel
    Unsere Lösung passt sich individuell Ihren Bedürfnissen an.
  • intuitiv
    Heutige Backup-Lösungen müssen einfach und intuitiv zu bedienen sein.
  • automatisiert
    Mit einem hohen Grad an Automatisierung sparen Sie viel Zeit und Know-how.
  • preislich attraktiv
    Bei Netstream profitieren Sie von monatlich kalkulierbaren Kosten zu attraktiven Konditionen.

Die wichtigsten Begriffe zum Thema kurz erläutert:

RPO, Recovery Point Objective

Die Wiederherstellungspunktvorgabe definiert den für die Wiederherstellung verwendeten Zeitpunkt. Eine niedrigere Wiederherstellungspunktvorgabe (häufige Backups) würde demnach einen geringeren Datenverlust bedeuten. Hierbei kommt es jedoch zu einem hohen Datenverkehrsaufkommen im Netzwerk und zu einer grosser Anzahl Datenkopien. 

RTO, Recovery Time Objective

Die Wiederherstellungszeitvorgabe definiert die Zeitdauer für die Wiederherstellung eines Objekts. Je niedriger hier die Zahl, desto kürzer sind die Ausfallzeiten. Dies benötigt jedoch meist teurere Hardware (Festplatten, Netzwerk-Switchens,..), die schnelle Zeiten auch ermöglichen.

Replikation

Die Replikation ist die Fähigkeit, Daten von einem primären System auf einen sekundären Speicherort zu kopieren. Häufig wird diese Art der Replikation als Disaster Recovery bezeichnet, da sie vor einem standortweiten Ausfall am primären Speicherort schützt.

Die wichtigsten Funktionen unserer Lösung:

Einfache Konfiguration

Lange Zeit mussten Administratoren grosse Schulungen absolvieren, um ein Backup- und Recovery-System installieren und bedienen zu können. Wir haben deshalb viel Wert auf eine intuitive Lösung mit hohem Automatisierungsgrad gelegt. 

Virtualisierung

Durch die zunehmende Virtualisierung sind RAM und CPU Ressourcen auch ausserhalb der Betriebszeiten höher ausgelastet. Dies führt dazu, dass für Backups oftmals die nötige Kapazität fehlt. Mithilfe neuster Technologien und einer sorgfältigen Planung könnten wir auch hoch virtualisierte Umgebungen sicher ins Backup integrieren.

Grosse Datenmengen

Während die Datenmenge zum grössten Teil stark zunimmt, nehmen die Backup-Fenster gleichzeitig ab. Dank Snapshot-basierten Backups, können auch kleinere Backup-Fenster genutzt und Anwendungen nicht gestoppt werden.

Georedundante Sicherung

Mit der Sicherung der Daten in die Cloud werden Ihre Daten georedundant gesichert – maximale Sicherheit!

Sicherheit

Der digitale Erpressermarkt boomt. Sogenannte Verschlüsselungstrojaner (Ransomware) sind ein beliebtes Mittel, um Dokumente von Firmen unbrauchbar zu machen und dann Geld zu erpressen. Oft bleibt Unternehmen in einem solchen Fall nur noch die Möglichkeit, den Erpressern nachzugeben. Doch das muss nicht sein! 

Die Netstream AG verlässt sich in Sachen Backup auf die sichere Rubrik-Architektur. Denn natürlich muss ein Restore der Daten im Disasterfall möglich sein, jedoch sollte die Ransomware bereits am Ansatz daran gehindert werden auf Ihre Dateien zugreifen und somit Schaden anrichten zu können.  

Downloads

Alle anzeigen

Unsere Technologiepartner